Oman - 1001 Nacht am Indischen Ozean

Ende März durfte ich für Sie das Sultanat Oman bereisen. Mit der SunExpress geht es jeden Freitagmittag ab München Richtung Orient. Nach einem kurzen Tankstop in Hurgharda erreichen Sie nach ca. 6,5 Stunden Flugzeit das Wüstenland am Indischen Ozean. Alternativ zu den SunExpress-Flügen können Sie bei FTI ebenso Flüge mit der Oman-Air über die omanische Hauptstadt Muscat buchen und ab Oktober 2016 gibt es sogar Direktflüge ab Köln mit der Eurowings.
Sie fliegen in die Region Dhofar und landen in der Provinzhauptstadt Salalah. Bereits nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie von einem deutschsprechenden FTI-Mitarbeiter in Empfang genommen und kaufen direkt am Flughafen Ihr Touristenvisum (entweder für 10 Tage für 5 Omanische Rial (ca. 12 Euro) oder für 30 Tage für 20 OMR). Anschließend nehmen Sie Ihre Koffer in Empfang und werden am Ausgang des Flughafens von einem weiteren FTI-Mitarbeiter auf die bereitstehenden Transferbusse zugeteilt.

Für Sie habe ich das 5*-Hotel Crowne Plaza Salalah getestet, welches Sie bereits nach einem ca. 20-minütigen Transfer erreichen. Im Hotel angekommen können Sie bereits in eine andere Welt eintauchen und den arabischen Flair mit allen Sinnen genießen. Es erwartet Sie unter anderem eine prunkvoll gestaltete Lobby, der Duft von frisch geräuchertem Weihrauch und ein orientalisch gestaltetes Beduinenzelt mit zahlreichen Kissen, Lichtern und einer Wasserpfeife.

Die freundlich gestalteten Zimmer sind mit einem Kingsize-Bett (bzw. bei Familienunterbringung mit zwei Kingsize-Betten), einer Sitzecke mit Sofa und einem Flachbildfernseher (Empfang von ZDF) ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Zimmer im Erdgeschoss über eine kleine Terrasse, die sowohl mit einer Sitzecke als auch mit Sonnenschirmen ausgestattet ist.

Das All-Inclusive-Restaurant Darbat bietet Ihnen zu jeder Mahlzeit ein abwechslungsreiches Buffet bestehend aus internationaler und einheimischer Küche. Jeden Tag können Sie sowohl mittags auch als abends ein typisches omanisches Gericht probieren und sich am großzügigen Salat- und Nachspeisenbuffet bedienen. Zusätzlich befindet sich direkt am Strand -eingesäumt von Palmen- das A-la-Carte Restaurant Dolphin Beach. Hier werden für Sie verschiedene Fisch- und Fleischgerichte frisch auf dem Grill zubereitet, während Sie an der warmen Abendluft den Tag mit einem Glas Wein ausklingen lassen können.

Tagsüber können Sie in einem der drei verschiedenen Pools des Restaurants, die ebenfalls inmitten von Palmen liegen, entspannen. Neben einer Rutsche und einem Aquapark für die kleinen Gäste gibt es zusätzlich einen separaten Whirlpool sowie eine große überdachte Poolbar für die Erwachsenen. Hier erhalten Sie den ganzen Tag frisch gekühlte Getränke sowie kleine Snacks und Speisen. Bitte beachten Sie, dass aus religiösen Gründen zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr kein Alkohol ausgeschenkt werden darf. Außerdem ist der Verzehr von Alkohol am angrenzenden öffentlichen Sandstrand nicht erlaubt.

Möchten Sie sich während Ihrem Urlaub sportlich betätigen können Sie dies am hoteleigenen 9-Loch-Golfplatz sowie am separaten Abschlagplatz oder am Beachvolleyballplatz am Strand machen. Zusätzlich gibt es auf dem Hotelgelände einen Fitnessraum. Für alle Wasserratten bietet der Indische Ozean optimale Bedingungen. Hier können Sie unter ständiger Aufsicht eines Life Guards in den ca. 4 Meter hohen Wellen baden oder sich am nahegelegenen Wassersportverleih Wakeboards, Standup-Paddlings und ähnliches ausleihen. Außerdem befindet sich im Hotel eine Tauchschule – Tauchneulinge können im Pool Schnuppertauchstunden absolvieren.

Auf dem ganzen begrünten und gepflegten Hotelgelände sowie am Strand sind ausreichend kostenfreie Liegen sowie Sonnenschirme vorhanden. Badetücher für die Liegen können Sie sich gegen eine Kaution ausleihen.

Wer nicht nur zum Baden in den Oman geflogen ist, für den hat der Reiseveranstalter zahlreiche interessante Ausflüge zu bieten. Hier können sie unter anderem eine Fahrt auf den Obstmarkt -mit Verkostung von Kokosnüssen und Bananen unternehmen und den berühmten Goldmarkt auf eigene Faust erkunden. Oder erleben Sie bei einer Bootsfahrt den grandiosen Blick vom Meer auf die kilometerlangen weißen Sandstrände und beobachten Sie vom Boot aus eine der vielen Delfinschwärme, die sich im Indischen Ozean tummeln. Für alle Action-Begeisterten veranstaltet die FTI Wüstenausflüge ins Hinterland. Hier werden Sie mit einem Jeep direkt am Hotel abgeholt und erleben das Land von einer anderen Seite. Ein berühmtes Ausflugsziel ist hierbei die versunkene Stadt Ubar, die einst von Sand überschwemmt wurde und mittlerweile zu den UNESCO Weltkulturerben zählt. Sie wird auch als „Atlantis der Wüste“ bezeichnet. Alle Kulturbegeisterten können sich auf die Spuren des Weihrauchs begeben und das „Museum des Weihrauchs“ besuchen oder sich bei einem Sparziergang durch die Wadis von dem herrlichen Duft der Weihrauchbäume verwöhnen lassen. Desweiteren können Sie eine Stadtrundfahrt durch Salalah unternehmen und hier die größte und prachtvollste Moschee des Landes bestaunen. Aus Respekt gegenüber der einheimischen Bevölkerung sollten Frauen beim Besuch einer Moschee darauf achten, dass sie lange Kleidung tragen. Auch das Tragen eines Schals oder eines Tuches über den Kopf während der Besichtigung ist empfehlenswert. Ansonsten sollten sie bei Aktivitäten außerhalb des Hotels Kleidung tragen, die zumindest die Schultern und die Knie bedeckt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Reisezeit für das Sultanat sind von Mitte November bis Anfang Mai. Hier herrscht ein heißes Klima mit Tagestemperaturen von 28°C bis 35°C. Der direkt angrenzende Indische Ozean erreicht eine Temperatur von Spitzenwerten bis zu 28°C.

Unser Fazit: Das Reiseland Oman ist momentan noch ein echter Geheimtipp und bietet insbesondere für sonnenhungrige und erholungssuchende Urlauber den perfekten Flair. Auch wer gerne fremde Kulturen kennenlernen möchte ist im Oman absolut richtig!

Kommen Sie also gerne bei uns im Reisetreff Point vorbei

und lassen Sie sich zu Ihrem Traumurlaub im Oman von uns beraten.

Wir freuen uns auf Sie!

Kommentieren

Kontaktbild
Höchstädt 09074 91200 Dillingen 09071 7288772

E-Mail an das Reisebüro

Reisetreff Point GmbH

Herzogin-Anna-Straße 4
89420 Höchstädt

Wir sind gerne für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten sind:

mo 09:00 - 18:00

di 09:00 - 18:00

mi 09:00 - 18:00

do 09:00 - 18:00

fr 09:00 - 18:00

sa 09:00 - 13:00

Schmetterling Travelbox App

App ins Reisebüro!