Marokko - Zwischen Meeresbrise und Orientalischem Zauber

Reiseziel – Marokko

 

Heute möchte ich Ihnen das Reiseziel Marokko näher vorstellen.

 

Ich war vom 14.05 – 21.05.2016 für Sie vor Ort. Am Samstag, den 14.05.2016 ging es von München mit der Sunexpress direkt nach Agadir. Die Flugzeit betrug ca. 3 Stunden und 45 Minuten.

Nach der Kontrolle am Flughafen, werden Sie von einem deutschsprechenden FTI-Mitarbeiter in Empfang genommen und Ihrem Bus zum Hotel zugewiesen. Der Transfer zum Hotel Labranda Les Dunes D´Or betrug 40 Minuten. Der erste Eindruck vom neu renovierten Hotel war wirklich hervorragend.

Die Sicherheit wird hier groß geschrieben. Ohne Passkontrolle wird kein Eintritt im Hotel gewährt ( Bei Ankunft ).

Eine große und neu gestaltete Lobby nahm uns ebenso freundlich in Empfang, wie auch die Mitarbeiter. In der Lobby haben Sie die Möglichkeit Ihr Geld in Dirham einzutauschen. Der Wechselkurs liegt momentan bei 1€ = ca. 10,617 marokkanische Dirham.

Die freundlich gestalteten Zimmer sind mit einem Kingsize-Bett und einem Flachbildfernseher ausgestattet. Der Balkon mit Blick auf das Meer war das absolute Highlight.

 

 

Das All-Inclusive-Restaurant l´Oasis bietet Ihnen zu jeder Mahlzeit ein abwechslungsreiches Buffet bestehend aus internationaler und einheimischer Küche. Jeden Tag können Sie sowohl mittags auch als abends ein typisches marokkanisches Gericht probieren und sich am großzügigen Salat- und Nachspeisenbuffet bedienen.

 

Das Hotel bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit während Ihres Aufenthalts in den drei A la Carte Restaurants zu essen. (Marokkanisch, Fisch und Italienisch ). Hier ist lediglich eine Reservierung erforderlich.

Tagsüber können Sie in einem der 2 Pools entspannen. Im Aquapark mit 5 Rutschen kommen vor allem die kleinen Gäste auf Ihre Kosten.

 

Der breite und schöne Sandstrand ist nur durch eine Promenade vom Hotel getrennt und bietet den Gästen auch hier kostenfreie Liegen an.

Wer nicht nur zum Baden nach Marokko geflogen ist, für den hat der Reiseveranstalter zahlreiche interessante Ausflüge zu bieten. Für alle Action-Begeisterten veranstaltet die FTI Quad und Bike Touren ins Hinterland. Hier werden Sie direkt am Hotel abgeholt und erleben das Land von einer anderen Seite. Beim Kamelausrittl kommen Natur- und Kulturbegeisterte voll auf Ihre Kosten. Denn Sie reiten am Strand entlang, vorbei am Königspalast.

 

 

 

Am Donnerstag bekamen wir die Möglichkeit den Robinson Club Agadir näher unter die Lupe zu nehmen.

Jeder der Robinson kennt weiß, dass hier extrem viel Wert auf Sauberkeit, den Service, die Aktivitäten und die Qualität des Essens gelegt wird.

 

Auch hier war das der Fall. Der Robinson Club hat mich einfach begeistert. Da wir bereits um ca. 08:00 Uhr da waren, durften wir schon mit dem Frühstück anfangen. Die Auswahl ist hier einfach Wahnsinn. An der Kaffeeecke haben Sie die Möglichkeit von verschiedenen Heißgetränken. Von Cappuccino über Latte Macchiato bis hin zu einfachem Kaffee - es wird einfach alles geboten.

 

Das Frühstücksbuffet begeistert nicht nur durch die Auswahl, sondern auch durch die hohe Qualität der Speisen.

Verschiedenste Brotsorten, Wurst und Käse sind nur der Anfang. Sie haben zudem die Möglichkeit von einem der qualifizierten Mitarbeiter sich hier Omelett mit verschiedenen Zutaten vor Ihren Augen zubereiten zu lassen. Frisch gepresster Orangesaft und sagenhaftes Müsli rundet das Ganze ab.

Wer statt herzhaft lieber süß frühstückt kann sich gerne an Pancakes, Pfannenkuchen, Muffins etc. bedienen.

 

Auch beim Mittag- und Abendessen weiß man gar nicht was man zuerst essen soll. Und damit das ganze Essen nicht so ansetzt, bietet der „Robi“ natürlich die ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm.

Ob Yoga, Pilatis, Beachvolleyball, Zumba oder dem großen Golfplatz man merkt einfach wieviel Zeit in die Gestaltung gesteckt wurden.

Wer sich lieber entspannen möchte, hat die Möglichkeit im Well Fit Spa sich massieren zu lassen oder an einem der Erlebnisaufgüsse teilzunehmen.

Beim Robinson Club gilt das Motto: „Man kann alles machen, muss aber nicht“. Keine nervigen Animateure die mit aller Kraft versuchen einem zu irgendwelchen Sportaktivitäten zu bewegen. Wer an einem der Kurse teilnehmen möchte findet auf dem Aktivitätenprogramm Informationen darüber in welchem Raum/Ort und um welche Uhrzeit alles stattfindet.

Auch die Kinder sind hier bestens aufgehoben. Sei es im Robby Kinder Club, beim Soccer oder beim Beachvolleyball. Überall sind erfahrene Animateure dabei, die Ihrem Kind den Urlaub unvergesslich machen möchten.

Der Abend wurde unter dem Motto: „White Party“ eröffnet, in dem die Gäste gebeten wurden in weißen Klamotten zu erscheinen. Und wirklich es kamen alle, sogar die Kellner, in weißen Klamotten.

Leider verging der Abend viel zu schnell und gegen Mitternacht fuhren wir mit dem Taxi zurück in unser Hotel. Die Taxipreise sind in Marokko ziemlich überschaubar. Für eine Stecke bis zu 15 Kilometer zahlt man hier maximal 20 Dirham, was umgerechnet ca. 2€.

Wir fühlten uns in Marokko niemals unsicher oder wurden gar belästigt. Von dem her würde ich Marokko auf jeden Fall als sicheres Reiseziel verkaufen.

Wer vor Ort shoppen möchte, dem empfehle ich einen Souk zu besuchen. Hier finden Sie alles was man sich vorstellen kann. Von Gewürzen, über Obst, Klamotten, diverse Kosmetikartikel bis hin zu Tieren. Die Händler sprechen teilweise gutes deutsch und ansonsten kommt man mit englisch überall weiter. Als Tipp gilt hier: Handeln, handeln und handeln. Die Preise können teilweise bis zu 60% reduziert werden.

Die optimale Reisezeit für die Küstenregionen liegt im Zeitraum April bis November. Für das Landesinnere ist es dann eigentlich zu warm. Die optimale Reisezeit für das Landesinnere liegt im Zeitraum Oktober bis Mai.

 

Abschließend kann man sagen: „Marokko gilt für mich als sicheres und wunderschönes Reiseziel mit stets bemühten Hotelangestellten und freundlichen Einheimischen.

 

Falls Sie nun Lust bekommen haben auch Ihren Urlaub in Marokko zu verbringen - kommen Sie gerne zu uns ins Reisebüro.

 

 

-  Wir beraten Sie gerne -

     Ihr Team von Reisetreff Point

 

 

Kommentieren

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Kontaktbild
Höchstädt 09074 91200 Dillingen 09071 7288772

E-Mail an das Reisebüro

Reisetreff Point GmbH

Herzogin-Anna-Straße 4
89420 Höchstädt

Wir sind gerne für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten sind:

mo 09:00 - 18:00

di 09:00 - 18:00

mi 09:00 - 18:00

do 09:00 - 18:00

fr 09:00 - 18:00

sa 09:00 - 13:00

Schmetterling Travelbox App

App ins Reisebüro!